Welt und Wissen

Die Prüfung

Archivartikel

Ab zehn Jahren muss ein Kind mit seinem Rad auf der Straße fahren und darf nicht mehr den Gehweg benutzen. Aus diesem Grund wird die Radfahrprüfung in der vierten Klasse abgenommen. Auch sind erst ab diesem Alter die kognitiven Fähigkeiten so ausgebildet, dass die Kinder Verkehrssituationen einschätzen können.

Zur Prüfung gehört laut Tanja Ambacher, Leiterin der polizeilichen

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1518 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00