Welt und Wissen

Sicherheit Beamte der Polizei bewachen gefährdete Politiker, Staatsgäste und Botschafter / Ohne Geheimhaltung Beruf unmöglich / Regelmäßiges Training

Die schweigsamen Aufpasser mit dem Knopf im Ohr

Archivartikel

Sie schützen Menschen im Rampenlicht: Politiker, Wirtschaftsleute und deren Familien. Im Ernstfall riskieren sie ihr eigenes Leben. Über Bodyguards ist eher wenig bekannt, besonders verschwiegen sind die Personen-schützer der Polizei. Beamte in Bayern gewähren jetzt spannende Einblicke.

Wenn Florian nach Feierabend in der U-Bahn steht, wandern seine Blicke über die Körper der Fahrgäste. Scannen nennt der 41-Jährige das. Wirkt jemand nervös? Hat einer auffällig eine Hand in der Tasche? Zieht der gleich ein Messer raus? So ganz abschalten kann der Polizist vom Personenschutz des bayerischen Landeskriminalamts auch nach der Arbeit nicht. Zu tief eingebrannt sind die Abläufe in

...

Sie sehen 5% der insgesamt 8046 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema