Welt und Wissen

Lebensmittel Trotz gestiegener Produktivität ist Hunger noch weltweit verbreitet – dabei liegen vernünftige Vorschläge längst auf dem Tisch

Die sechs Schwachstellen in der Ernährungskette

Archivartikel

Gerade der hohe Wohlstand in Europa könnte dafür verantwortlich sein, dass die Vision vom Essen für alle eine Wunschvorstellung bleibt. Ändern müsste sich vieles, vor allem auch das Verhalten der Verbraucher.

Der Kaffee zum Mitnehmen im Pappbecher, die Lieferung der fertigen Pizza bis an die Haustür oder der Wocheneinkauf im nächsten Supermarkt. Kein menschliches Grundbedürfnis lässt

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6719 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema