Welt und Wissen

Demokratie Am 23. Mai 1949 ist das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verkündet worden / Nur etwa die Hälfte der Artikel hat noch den Wortlaut von damals

Die Verfassung der Deutschen – und wie sie sich verändert hat

Archivartikel

In den vergangenen 70 Jahren hat sich die Zahl der Wörter im Grundgesetz in etwa verdoppelt. Grund dafür sind 63 Änderungen. Eine Auswahl der wichtigsten.

Präambel

Eine der wesentlichsten Änderungen findet sich bereits im Vorwort, der sogenannten Präambel. Da das Grundgesetz eigentlich eine provisorische Verfassung bis zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten sein

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema