Welt und Wissen

Dreßing warnt vor Hassnachrichten

Archivartikel

Der Leiter der Forensischen Psychiatrie des Mannheimer Zentralinstituts für Seelische Gesundheit (ZI), Harald Dreßing, hat vor den Wirkungen von Hasskommentaren gewarnt. Diese könnten besonders auf Menschen, die einsam sind und sich in der realen Welt nicht austauschen, einen großen Einfluss ausüben, sagte er dieser Zeitung. „Dass es dadurch unmittelbar zu einer Tötungshandlung kommt, dürfte

...

Sie sehen 48% der insgesamt 844 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema