Welt und Wissen

"Edathy nun nicht vorbestraft"

Archivartikel

Sebastian Edathy hat eingeräumt, Bilder und Videos besessen zu haben, die laut Staatsanwaltschaft kinder- und jugendpornografisch sind. Das Verfahren wurde daraufhin eingestellt. Wie kommt das?

Jens Bülte: Die Grundlage dieser Entscheidung ist Paragraf 153a der Strafprozessordnung. Kommt das Gericht zu der Überzeugung, dass die Tat - unabhängig von der Feststellung einer Schuld im

...
Sie sehen 20% der insgesamt 1950 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema