Welt und Wissen

Brexit Boris Johnson wollte am 17. Oktober in Brüssel über ein neues Abkommen verhandeln – ob es zuvor neue Machtverhältnisse in Großbritannien gibt, ist fraglich

Egal wie – London will die Europäische Union verlassen

Der britische Regierungschef Boris Johnson verliert an Rückhalt, scheitert mit dem Antrag auf Neuwahl – und findet immer wieder Wege, um seinen Kurs beizubehalten und das Vereinigte Königreich aus der EU zu führen.

Boris Johnson war noch ein Kind, gerade einmal fünf Jahre alt, als Kenneth Clarke zum ersten Mal ins britische Parlament gewählt wurde. Während er noch davon träumte, einmal

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6188 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00