Welt und Wissen

Ein Film polarisiert

Archivartikel

Im Mittelpunkt der US-Debatte um Abtreibung stand im Vorjahr auch ein Film, der von Kritikern als Propaganda-Film des konservativen Lagers in den USA gewertet wurde. „Unplanned“ heißt der Film, in dem die Regisseure Cary Solomon und Chuck Konzelman erzählen, wie sich die überzeugte Mitarbeiterin des größten Abtreibungsanbieters in den USA zu einer entschiedenen Kämpferin für das Menschenrecht

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1338 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema