Welt und Wissen

Biografie Ehemaliger Forscher der Universität Mannheim beschreibt den Weg des Neckarauers Heinz Hoffmann vom Schlosser zum Ostberliner Armeegeneral und Verteidigungsminister

Ein Mannheimer gilt als Vater des Schießbefehls an der DDR-Grenze

Archivartikel

Will man sich über historisch bedeutende Töchter und Söhne einer Stadt kundig machen, genügt meist schon ein Blick auf die Namen der Straßen und Plätze. Nicht erwähnt werden dort allerdings all jene, die zu negativen Personen der Zeitgeschichte wurden. Dies gilt für einen Mannheimer: den vor 100 Jahren am 28. November in Neckarau geborenen Heinz Hoffmann.

Heinz Hoffmann stammte aus einer

...

Sie sehen 4% der insgesamt 9884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00