Welt und Wissen

Irland Galway an der Atlantikküste setzt auf traditionelle Musik und eine Atmosphäre aus Jugendlichkeit und Weltoffenheit

Ein Schwerpunkt ist die Sprache der grünen Insel

Archivartikel

Viel Regen, irische Musik und jede Menge Pubs, in denen kräftig getrunken und gesungen wird. Die Stadt Galway ist – neben Rijeka in Kroatien – die europäische Kulturhauptstadt 2020. Viel irischer könnte eine Stadt wohl kaum sein als Galway an der Westküste. Sie gilt als Hochburg für die traditionelle Musik des Landes, der grünen Insel.

Die Universitätsstadt mit ihren bunten Häusern

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2298 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema