Welt und Wissen

Kriminalität: Das "Phantom" ist nicht Deutschlands meistgesuchte Mörderin, sondern eine Panne / Diskussion über Sicherheit von DNA-Beweisen

Eine falsche Spur, die zu immer neuen falschen Spuren führt

Archivartikel

Sie war die Frau ohne Gesicht und galt als meistgesuchte Mörderin der Republik: Nun wächst sich das "Phantom von Heilbronn" zur wahrscheinlich größten Ermittlungspanne in der Geschichte Baden-Württembergs aus.

Peter Reinhardt

Die Spur des "Phantoms" zog sich durch halb Europa. An 41 Tatorten - vom aufgebrochenen Gartenhäuschen bis zu dem Parkplatz, wo vor bald zwei Jahren die

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00