Welt und Wissen

Einzige Großstadt im Norden Hessens

Archivartikel

Kassel. Die Stadt Kassel liegt im nördlichen Teil Hessens. Mit rund 195 000 Einwohnern ist Kassel nach Frankfurt und Wiesbaden die drittgrößte Stadt des Bundeslandes. Die im Jahr 913 erstmals urkundlich erwähnte Stadt an der Fulda war zwischen 1277 und 1866 Hauptstadt von Hessen. Um 1900 hatte Kassel zum ersten Mal mehr als 100 000 Einwohner. Bekannt wurde die Großstadt durch den Bergpark

...
Sie sehen 51% der insgesamt 789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00