Welt und Wissen

Interview Tanja Höpker leitet eines von bundesweit 18 Studienzentren / Mannheim ist wegen seines hohen Anteils an Migranten besonders interessant

"Ende des Jahres erste Zwischenergebnisse"

Archivartikel

Warum wird der eine krank, der andere bleibt fit bis ins hohe Alter? Welche Rolle spielen Zufriedenheit, Arbeit und Ernährung? Die Spannung auf Zwischenergebnisse der NAKO-Studie wächst. Ein Gespräch mit der Leiterin des Mannheimer Studienzentrums, Tanja Höpker.

Frau Höpker, wie läuft die Arbeit an der NAKO?

Tanja Höpker: Unser interdisziplinäres Team

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema