Welt und Wissen

Winnenden: Bislang hat niemand eine Erklärung dafür, warum Tim K. wild um sich ballerte und dabei neun Schüler, drei Lehrer, einen Passanten und zwei Männer in einem Autohaus tötete

"Er ist mit einer Waffe in die Schule rein und hat geschossen"

Archivartikel

Noch sitzt der Schock vom Amoklauf in einer Erfurter Schule tief, da richtet erneut ein Jugendlicher ein Blutbad an: Ein 17-jähriger ehemaliger Schüler erschießt in einer Realschule in Winnenden und auf seiner anschließenden Flucht 15 Menschen.

Peter Reinhardt

Mit Maschinenpistolen bewaffnete Polizisten sichern das Gelände, über Winnenden kreisen vier Hubschrauber, hunderte

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00