Welt und Wissen

Forschung Haßlocherin nimmt an Soja-Projekt teil

Experiment im Garten

Archivartikel

Breit und hellgrün sind die Blätter, behaart, richtig pelzig. Die Blüten? Kleine, blass-lilafarbene Gebilde. Nicht nur Landwirte versuchen sich im Sojaanbau: Hobby-Gärtnerin Andrea Germann hat am Projekt „1000 Gärten – das Soja-Experiment“ teilgenommen und im „Garten der Nationen“ im pfälzischen Haßloch Sojastämme, Vorstufen von Sorten, angebaut.

Mit dem Experiment, in das sie

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1519 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema