Welt und Wissen

Experte sieht viele Nachteile

Archivartikel

Berlin. Gerechter wollen Union und FDP das Gesundheitswesen machen - Verbraucherschützer hegen da große Zweifel. Wenn die Gesundheitskosten stärker über Steuern finanziert werden, könnten sie zwar im Prinzip gerechter auf mehr Menschen verteilt werden, sagte gestern der Gesundheitsexperte des Verbraucherzentrale Bundesverbands, Stefan Etgeton in Berlin. Das hatte Schwarz-Gelb auch angekündigt.

...
Sie sehen 39% der insgesamt 1042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00