Welt und Wissen

Fahrverbote in Frankreich

Archivartikel

Auch Frankreich stöhnt unter extremer Hitze. Am Donnerstag und Freitag werden vor allem im Süden Spitzenwerte von mehr als 40 Grad erwartet. In den meisten Bezirken des Landes herrschte am Dienstag Alarmstufe Orange. Das bedeutet, dass gefährliche Wetterphänomene erwartet werden. Große Städte kämpfen auch gegen schlechte Luft. In Paris sollen ab Mittwoch Autos nur noch eingeschränkt fahren

...

Sie sehen 59% der insgesamt 677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema