Welt und Wissen

Gesellschaft Populistische Strömungen gewinnen an Zulauf und rechte Parteien immer mehr Macht / Dem steht der Wunsch nach Autonomie und persönlicher Freiheit entgegen

Für einen erneuerten Humanismus in Ethik und Politik

Archivartikel

Die Angst vor islamistischem Terror schürt den Wunsch nach einem starken Staat. Falsch, sagt unser Gastautor - Demokratie beruht auf Vertrauen und der Besinnung auf die Menschenrechte.

Die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war von einer bis dahin nicht erreichten Praxis der Inhumanität geprägt, die von anti-humanistischen Ideologien, darunter insbesondere Sozialdarwinismus, Rassismus,

...

Sie sehen 3% der insgesamt 13764 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00