Welt und Wissen

Geschichte Vor 80 Jahren beginnt mit dem Angriff Nazideutschlands auf Polen der Zweite Weltkrieg / Präsidenten erinnern an die Opfer / Noch immer wird über finanziellen Ausgleich gestritten

„Für mich ist es schwer, zu vergeben“

Archivartikel

Am 1. September werden die Präsidenten Polens und Deutschlands gemeinsam des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren gedenken. Die Zeremonie in dem von deutschen Bombern zerstörten Wielun soll im Zeichen der Versöhnung stehen.

Als Zofia Burchacinska am 1. September 1939 gegen 4.40 Uhr von den Motoren der deutschen Bomber geweckt wird, glaubt sie, es seien die Kühe. Niemand in der

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6777 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00