Welt und Wissen

Deutsche Einheit Am Sonntag vor 25 Jahren stimmten in Bonn und Ost-Berlin die Parlamente der beiden deutschen Staaten dem Vertrag zur Wiedervereinigung von BRD und DDR zu

Geburtsstunde der neuen Bundesrepublik Deutschland

Archivartikel

Vor 25 Jahren, am 20. September 1990, wurde der deutsch-deutsche Einigungsvertrag von beiden deutschen Parlamenten verabschiedet. Noch immer sorgen manche Regelungen für Debatten, etwa in der Rentenfrage.

Das hatte es noch nie gegeben: Zwei deutsche Parlamente tagen gleichzeitig und debattieren parallel über das gleiche Thema - und beide in provisorischen Ausweichquartieren. Der Deutsche

...
Sie sehen 7% der insgesamt 6290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00