Welt und Wissen

Größte Gemeinde in Europa

Archivartikel

Mit rund 550 000 Mitgliedern lebt hier die größte jüdische Gemeinschaft in Europa. Besonders sichtbar ist sie im Marais, dem traditionell jüdischen Viertel im Osten von Paris. In der stimmungsvollen Rue des Rosiers, so heißt es, gibt es die besten Falafel der Stadt, Bäckereien verkaufen typisches Gebäck. Ultraorthodoxe Männer mit ihren Rauschebärten und der traditionellen Bekleidung sind leicht erkennbar. Doch sie bleiben Ausnahmen; meist wird jüdisches Leben diskret gelebt. Wohl auch aus Vorsicht, nachdem es in den letzten Jahren immer wieder zu brutalen Übergriffen kam. olz

Zum Thema