Welt und Wissen

Hugo Chávez

Archivartikel

Nach Ansicht vieler Oppositioneller schuf der 2013 gestorbene venezolanische Präsident Hugo Chávez diktaturähnliche Zustände in dem südamerikanischen Land. Chávez regierte mit Dekreten, enteignete Multis und sympathisierte mit den marxistischen Rebellen in Kolumbien.

Sichtlich wohl fühlte sich Chávez, wenn er von Ladeflächen auf Wahlkampflastwagen zu Tausenden seiner Anhängern sprach,

...
Sie sehen 60% der insgesamt 660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema