Welt und Wissen

Parteien Jens Spahn bewirbt sich um den Vorsitz der CDU / Aktuell sorgt der Gesundheitsminister mit seiner Kritik am UN-Migrationspakt für Diskussionen

Jens Spahn: „Zuallererst gehe ich in die AfD-Hochburgen“

Archivartikel

Er tritt auf dem Parteitag der CDU Anfang Dezember gegen Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer und den Polit-Rückkehrer Friedrich Merz  im Kampf um den CDU-Vorsitz an. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn möchte Wähler von der AfD zurück ins Unionslager holen. Dafür setzt er auch auf das Thema Migration.

Herr Spahn, was können Sie besser als Friedrich

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4826 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema