Welt und Wissen

Juristische Aufarbeitung

Archivartikel

Das Erbe der Diktatur lastet bis heute schwer. Lange bremsten Amnestiegesetze den Blick zurück. Erst im Jahr 2005 machten das Oberste Gericht und die damalige Regierung Néstor Kirchner den Weg für eine juristische Aufarbeitung frei: Erste Gerichtsprozesse laufen an, immer mehr Ex-Militärs werden verurteilt. Im Jahr 2007 wurde Kirchners Ehefrau Cristina Fernández de Kirchner zur Präsidentin

...

Sie sehen 57% der insgesamt 697 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema