Welt und Wissen

Nordkorea US-Experten gehen von einem weit verzweigten Netz an Geheimtunneln im Norden des Landes aus und vermuten dort 20 bis 60 Atombomben

Kim hat schon mehr erreicht als seine Vorgänger

Archivartikel

US-amerikanische Experten halten die Erwartungen an das Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Donald Trump und Pjöngjangs Machthaber Kim Jong Un für unrealistisch – ein weit verzweigtes Netz an Nuklear-Standorten macht ihres Erachtens die nukleare Abrüstung Nordkoreas zu einer großen Herausforderung, und selbst bei einer Mitarbeit des nordkoreanischen Regimes rechnen die Experten mit einer Dauer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00