Welt und Wissen

Konfliktzone entlang des Nil

Archivartikel

Der Nil ist mit 6695 Kilometern nach dem Amazonas der längste Fluss der Welt. Er zieht sich durch elf Staaten: Äthiopien, wo drei der vier Haupt-Zuflüsse - der Blaue Nil, Sobat und Atbara - entspringen; sie münden bei Khartum in den Weißen Nil, der aus Burundi, Kongo, Eritrea, Kenia, Uganda, Rwanda, Tansania, Süd-Sudan und Sudan fließt.

Sein Einzugsgebiet erstreckt sich über 3,2

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00