Welt und Wissen

Kreativität mit Kreide

Der frühere Google-Mitarbeiter Tristan Harris ist Sprachrohr einer Gegenbewegung im Silicon Valley, Kalifornien. Smartphone-Apps machten süchtig, Nutzer würden manipuliert, digitale Technik könne ein Übermaß an Ablenkung bringen, sagt er. Schulen setzen dort auf wenig Technik. Mit bunter Kreide arbeitet wieder eine Schule in der kalifornischen Stadt Mountain View. Die Schule orientiert sich am Ansatz der Waldorfpädagogik, um kreative und soziale Kräfte zu entwickeln. Auch bei der Canterbury Christian School im benachbarten Los Altos ist die Nachfrage größer als die Zahl der Plätze – trotz hoher Schulgebühren. dpa