Welt und Wissen

Lamers zweifelt an Rechtsfrage

Archivartikel

Mannheim/Berlin.Der Heidelberger Bundestagsabgeordnete Karl A. Lamers zieht bei der Diskussion um ein mögliches Gesellschaftsjahr eine klare Grenze zur Wiedereinführung der Wehrpflicht. „Das sind zwei völlig unterschiedliche Fragen. Bei der Rückkehr zu einer Wehrpflicht stellt sich auch die Sinnfrage“, erklärt der stellvertretende Vorsitzende des Verteidigungsausschusses auf Anfrage.

Wichtiger wäre es

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2404 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema