Welt und Wissen

Ernährung Wissenschaftler sprechen von einer Überflussgesellschaft / Sind Produkte im Supermarkt heute zu günstig?

Lebensmittel sind oft noch zu gut für die Tonne

Archivartikel

Brötchen, Nudelreste, Salatblätter. Tonnenweise landet Essen im Müll. Obwohl vieles davon genießbar ist. Das Problem ist riesig – und einige Menschen haben Lösungen im Kampf gegen Verschwendung gefunden.

Beinahe wäre der Lachs im Müllcontainer der Lebensmittelhändler gelandet. Und Bauern hätten die Avocados in Spanien auf den Feldern und an den Bäumen verrotten lassen. Doch Raphael

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6739 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema