Welt und Wissen

Inklusion Pädagogen aus Baden-Württemberg schauen sich das Schulsystem der autonomen Provinz Italiens an / Es wird viel mehr Geld investiert in die individuelle Betreuung der Kinder

„Man kommt immer wieder beschämt aus Südtirol zurück“

Archivartikel

Auch Kinder mit schwersten Behinderungen besuchen rund um Meran die Regelschulen. Die Region ist mit ihren vier Jahrzehnten Erfahrung bei der Inklusion zum Sehnsuchtsort für Bildungspolitiker aus aller Welt geworden. Von Peter Reinhardt

Tanja war ein mehrfach behindertes Kind, das mal im Rollstuhl, mal im mobilen Bett ins Klassenzimmer geschoben wurde. „Die Mitschüler haben sich rührend

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6227 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema