Welt und Wissen

Gedenkstätte Umgang mit dem Grabmal macht die gegensätzlichen Standpunkte innerhalb der Gesellschaft sichtbar / Exhumierung bei Hitze kaum möglich

Manche spucken darauf, andere legen Blumen ab

Archivartikel

Das monumentale Grab des spanischen Diktators Francisco Franco spaltet seit Jahrzehnten die Gemüter. Bereits 2017 hatte das Parlament in Madrid einen Antrag der Sozialisten zu der Umbettung angenommen. Die damals regierende konservative Volkspartei war aber nicht verpflichtet, dem Antrag Folge zu leisten. Nachdem die Sozialisten nun an der Macht sind, haben sie das Thema zu einer ihrer

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00