Welt und Wissen

Interview Maren Müller hat die wochenlangen Proteste gegen den ZDF-Moderator entfacht / Online-Petitionen begreift sie als basisdemokratisches Instrument - und plant den nächsten Schritt

"Mir hat Markus Lanz nicht leidgetan"

Archivartikel

Frau Müller, der Wirbel um Ihre Petition gegen Markus Lanz war gewaltig. Sind Sie mittlerweile etwas zur Ruhe gekommen?

Maren Müller: Mir geht es gut. Das Thema kommt immer wieder zur Sprache. Aber es ist passiert, man kann es nicht rückgängig machen.

Hatten sie Mitleid mit Lanz?

Müller: Die Petition hatte einen Grund. Dass es solche Dimensionen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema