Welt und Wissen

Mängelbeseitigung Grundlage ist das Produktsicherheitsgesetz

Mögliche Druckmittel des Kraftfahrt-Bundesamtes

Archivartikel

Mit einer Reihe von Instrumenten kann das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg Hersteller dazu drängen, Mängel an Autos oder Zubehör zu beseitigen. Die knapp 930 Mitarbeiter der obersten Bundesbehörde für den Straßenverkehr können beispielsweise Produktwarnungen veröffentlichen oder Rückruf-Aktionen auslösen. Denn das KBA leistet einen Beitrag für die Verkehrssicherheit in Deutschland. Das

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema