Welt und Wissen

Ägypten Von Beginn seiner Amtszeit an hat der erste freigewählte Präsident versucht, seine Macht abzusichern und in allen staatlichen Institutionen auszubauen

Mohammed Mursis Weg in die Katastrophe

Archivartikel

Nach seinem Wahlsieg versprach er, "alle Ägypter zu repräsentieren". Ein Jahr später sind sich Gegner und Analysten einig: Präsident Mursi hat versagt. Gestern wurde er vom Militär abgesetzt.

Eine Mischung aus Inkompetenz, Fehlentscheidungen und Machtgier prägte die einjährige Präsidentschaft des ersten Islamisten an der Spitze des ägyptischen Staates. Er werde "alle Ägypter

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema