Welt und Wissen

Mosambik – zweifache Katastrophe

Archivartikel

Der zweite Wirbelsturm innerhalb weniger Wochen hat allein in Mosambik nach ersten Schätzungen rund 35 000 Häuser und 200 Klassenzimmer zerstört. Tausende Menschen seien obdachlos geworden. Zyklon „Kenneth“ habe am 25. April zudem mindestens 14 Kliniken und Gesundheitsstationen beschädigt, sagte ein Sprecher des UN-Nothilfebüros (Ocha) in Genf.

Manche Ortschaften sähen aus der Luft aus,

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema