Welt und Wissen

Gesundheit Ist ein Tumor ansteckend? Erhöht eine Abtreibung das Brustkrebsrisiko? Der heutige Weltkrebstag will über Halb- und Unwahrheiten aufklären

Mythen rund um Krebs sorgen für Verunsicherung

Archivartikel

"Mythen entlarven" ("Debunk the myths") lautet das Motto des diesjährigen Welt-krebstages. Gesundheitsorganisationen nutzen diesen Anlass, um über das Thema Krebs aufzuklären und mit weit verbreiteten Vorurteilen und Missverständnissen aufzuräumen.

Viele Mythen ranken sich um das Thema Krebs: Die Krankheit sei ansteckend, wer einen zu engen BH trage oder abgetrieben habe, habe ein

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5182 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema