Welt und Wissen

Neutraler Tagungsort

Archivartikel

Der Gipfel zwischen US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un findet heute in Singapur statt. Warum dort?

Der südostasiatische Stadtstaat mit seinen 5,6 Millionen Einwohnern ist kein klassischer Tagungsort der internationalen Diplomatie wie Genf oder Wien. Aber Singapur – die „Löwenstadt“, so die wörtliche Übersetzung – ist politisch neutral. Sowohl die USA als

...

Sie sehen 40% der insgesamt 995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00