Welt und Wissen

Opfer der Sünde

Archivartikel

Ich fahre auf der Autobahn. Ich habe es eilig (wie fast immer). Ich drücke aufs Gas. Während die Tachonadel bei 190 stehenbleibt, meldet sich mein schlechtes Gewissen. Wie lästig, das kann ich gerade gar nicht gebrauchen. "Schau mal auf deinen Verbrauch", sagt mein Gewissen. "17,5 Liter pro 100 Kilometer, na und?" brumme ich. "Das macht das Klima kaputt", sagt es. "Ich weiß", gebe ich zu. "Ich

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00