Welt und Wissen

Papst-Synode Mehrere Tage lang befasst sich ein Treffen auf oberster Ebene mit der Aufarbeitung von Missbrauchsfällen durch Bischöfe und Priester

Opfer: Kirche muss endlich Verantwortung übernehmen

Archivartikel

1981 wurde Elisabeth Berger von einem Mönch vergewaltigt. Fast 40 Jahre sind seit jenem Sommer in der Provence vergangen. Aber in diesen Tagen kehren die Erinnerungen zurück. Heute versammeln sich im Vatikan rund 190 Bischöfe und Ordensobere, um über sexuellen Missbrauch in der Kirche zu diskutieren. Bergers Erwartungen sind eher gering.

Ihre Gedanken gehen noch immer oft in die

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema