Welt und Wissen

ParlamentarischesKontrollgremium

Archivartikel

Im Jahr 1978 löste die Parlamentarische Kontrollkommission (PKK) das 1956 von Bundeskanzler Konrad Adenauer geschaffene Parlamentarische Vertrauensmännergremium ab. 1999 wurde es in Parlamentarisches Kontrollgremium umbenannt. Die Mitglieder des Kontrollgremiums sind berechtigt, jede Dienststelle der deutschen Nachrichtendienste, also Bundesnachrichtendienst, Bundesamt für Verfassungsschutz

...

Sie sehen 43% der insgesamt 934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00