Welt und Wissen

Südeuropa Portugiesen entscheiden am Sonntag über die Zukunft ihrer Regierung / Ministerpräsident António Costa rechnet mit seiner Wiederwahl

Portugal – ein Land sucht sein Gleichgewicht

Archivartikel

Portugal hat sich in den vergangenen vier Jahren wirtschaftlich berappelt – vor allem dank des Tourismus. Darüber freuen sich aber nicht alle: Kritik gibt es besonders an den steigenden Mieten.

Luís Mendes sagt: „Hier fing alles an.“ An diesem Platz in Lissabon, den alle Welt Intendente nennt, richtete sich António Costa, der heutige Ministerpräsident, im Frühjahr 2011 sein Büro ein. In

...

Sie sehen 5% der insgesamt 9071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema