Welt und Wissen

Sprache Das Mannheimer Institut war auch am Werden und Umsetzen der Orthografiereform beteiligt, die noch immer kontrovers beurteilt wird

Rechtschreibprogramme helfen weiter

Archivartikel

Das IDS wird oft im Zusammenhang mit der Rechtschreibreform erwähnt. Eine formale Zuständigkeit für das 1996 ausformulierte, später noch einmal überarbeitete Reformwerk hat es aber nie gehabt. Einige Mitarbeiter waren an der von der Kultusministerkonferenz beschlossenen Ausarbeitung beteiligt, hatten sich freilich mit Fragen der Orthografie teils schon lange, bevor sie ans IDS kamen, befasst.

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema