Welt und Wissen

Rettungsschirm "ein Luftballon"

Archivartikel

Bankenexperte Hans-Peter Burghof lehnt eine Vergrößerung des Euro-Rettungsschirms ab. "Ich habe das Gefühl, das machen die Menschen nicht mehr mit. Das führt zu weit", sagte der Professor der Universität Hohenheim gestern im ZDF-"Morgenmagazin". Der Rettungsschirm sei weder den Menschen in den zahlenden Ländern noch in den Empfänger-Staaten verständlich. "Das ist ein Luftballon, den die

...
Sie sehen 49% der insgesamt 816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00