Welt und Wissen

Rückschlag für die Organspende

Archivartikel

"Ich kann das nicht glauben": Rolf Jung aus Tübingen ist Herzpatient, kennt die Abläufe an der Heidelberger Universitätsklinik und hat 2008 dort ein Spenderorgan erhalten. Dass manipuliert worden sein könnte, erscheint ihm unfassbar. "Mir ist vor sieben Jahren dort ein zweites Leben geschenkt worden", drückt er seine tiefe Dankbarkeit aus. Seit er wieder fit ist, engagiert er sich im Verein

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00