Welt und Wissen

Sanktionen gegen Peking verlangt

Archivartikel

Wegen seines Vorgehens gegen Uiguren soll sich China vor der Weltgemeinschaft verantworten und mit Sanktionen belegt werden. Das fordert die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW) nach Vorlage eines Berichts, in dem Peking eine massive Unterdrückung der muslimischen Volksgruppe in Xinjiang vorgeworfen wird.

„Die chinesische Regierung verübt in Xinjiang

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1367 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00