Welt und Wissen

Interview Mannheimer Politikwissenschaftler Thomas König sieht die CDU – angesichts des Erstarkens der AfD – vor einer strategischen Entscheidung / Umgang mit Unionskrise gelobt

„Sehr verantwortungsvolle, richtungsweisende Rolle“

Archivartikel

Mannheim.Thomas König, Politikwissenschaftler in Mannheim, ist der Meinung, dass die unruhigen Zeiten für die CDU noch lange nicht vorbei sind. Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer stellt er ein gutes Zeugnis aus.

Herr König, der Asylstreit hat die bereits angeschlagene CDU weiter geschwächt. Welche Rolle spielt Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Bewältigung dieser

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3212 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00