Welt und Wissen

„Sie hören die Stimme des Täters“

Archivartikel

Lea Schell (Bild) ist Kopf des Teams für Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS) in der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin am Mannheimer Zentralinstitut für seelische Gesundheit. Auf ihrer Station hat die 30-Jährige es überwiegend mit Opfern von sexueller oder physischer Gewalt zu tun – überwiegend Frauen.

Frau Schell, PTBS-Erkrankte werden immer wieder von

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1760 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema