Welt und Wissen

So kämpfen Stotterer in der Therapie gegen das Versprechen

Archivartikel

Unser Autor Sebastian Koch stottert. Viele Therapien hat er schon ausprobiert, deshalb ist er skeptisch, als er in Kassel einen Gruppenkurs beginnt. Schon bald versteht er, warum man dort Mut, Fleiß und Überwindung braucht. Am Ende hält er ein Referat, blockadefrei. Eine Geschichte über Stolz und Euphorie.

Da stehe ich. Vor mir knapp 35 Leute. Und dann ist da noch dieser Zettel mit

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema