Welt und Wissen

Syrien (mit Video) Der Strom der Hilfesuchenden in benachbarte Länder reißt nicht ab / Libanon trägt mittlerweile die Hauptlast der Flüchtlingskrise / "Beschämende humanitäre Katastrophe"

"So will uns Assad sehen - nach Essen und Wasser bettelnd"

Archivartikel

Der Syrienkonflikt hat zu einer humanitären Katastrophe in der ganzen Region geführt. Sechs Millionen Menschen sind auf der Flucht. Sie leben in Syrien und in den Nachbarländern unter schwierigsten Bedingungen. Die internationalen Hilfen reichen längst nicht aus.

Im Libanon, 20 Kilometer von der syrischen Grenze entfernt, versuchen Helfer in einem notdürftig eingerichteten Zeltlager,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4433 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema