Welt und Wissen

Sorge vor Ausweitung

Archivartikel

Soziologen befürchten ein Überspringen der Krise von der Wirtschaft auf die Gesellschaft. "Das Volk scheidet sich von seinen Eliten", erklärt der Chef des Instituts Mediascope, Denis Muzet. "Der Graben vertieft sich zwischen der realen Welt der Krisenopfer und der virtuellen Welt der Führer - Politiker, Bankiers, Chefs, die in Milliarden rechnen." Es entstehe die Gefahr, dass die "Politiker

...
Sie sehen 44% der insgesamt 916 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00